Wettbewerbsbeitrag für das Freiheits- und Einheitsdenkmal (1404)

Kunst am Bau 2009




Wir sind das Volk

Entwurf für den Wettbewerb




Der "Schlüssel zur Freiheit"
auf dem Einheitsturm hat seine Bedeutung als rethorische Figur auf dem sprachlichen wie auf dem visuellen Feld. Der "Schlüssel zur Freiheit" streut die Assoziation poetisch im "Geist der Freiheit" und verdichtet diese zu einem handlichen Symbol mit einem Widererkennungswert in angemessener Höhe. Bild - und Textcollagen zu der Deutschen Widervereinigung ermöglicht der Gedankengang zur Aussichtsplattform



 


   Schlüsselbegriffe fördern  
   Schlüsselerlebnisse.

    Der "Turm zur Einheit"
   ist ein begehbares Denkmal in der   
   wirkungsmächtigen Sprache
   der visuellen  Kommunikation.

Freiheits- und Einheitsdenkmal
Diese erhebt das Wort FREIHEIT über die Spuren der Geschichte und stattet den Treppenturm mit einem Ge-Dankengang für die nachfolgenden
Generationen aus.

Mit 60 Stufen der Freiheit erschliesst sich etagenweise ein historisches Abfolgesystem.










  


   Bildmontagen an dem Pylon und
   an den Wänden dokumentieren
  die friedliche Revolution von 1989. 
  Dies erfährt der Besucher in 
  Augenhöhe mit dem Schloss und
  aus der Position der historischen
  Schlüsselfigur.

 


  Der Schlüssel ist bewusst in einer 
  klassizistische Form gewählt die
  sich in die nähere Umgebung      
 integriert.


Berliner Schloss
Schlüssel zur Freiheit Bei der Vermittlung zu höheren Erkenntniss soll "der Schlüssel zur Freiheit" auf der gedachten Ebene erreicht werden. Die Begriffe Freiheit und Einheit werden hiermit erfahrbar in der Überwindung der Gravitation.
Es braucht Mut, Ausdauer und Weitsichtkeit.

   Materialien:
   Das Schlüsselobjekt über 20 m lang
    und  kann auf einer 36 m hohen Pylone  
    stehen.
 
Schlüssel zur Freiheit

Der Querschnitt ist oval, die Oberfläche ist winddurchlässig
in einer Leichtbauweise,
je nach wirtschaftlicher Konjunkturlage der Luft- und Raumfahrtindustrie
als Metall Matrix
Komposit CFK CarbonFibreK auf einer Aluminium Tragflächen- konstuktion zu erstellen.


Gerüstkonstruktion aufgefangen. Die Torrisonskräfte werden über die VA Stahlträger der 30 m hohen






Wettbewerbsbeiträge für das Freiheits- und Einheitsdenkmal



alle Entwürfe unter



Kunst und Demokratie
Wie geht das?


Wettbewerbe/FreiheitEinheitDenkmal/2009


A U S S T E L L U N G
Schlüssel zur Freiheit

Schauraum Galerie
in der KulturFabrik Worms

03. Juli-26. Juli 2009

FREIHEIT der KUNST

KUNST der FREIHEIT




Bei der vierten Ausstellung
zur Themenreihe "Geist de Freiheit" RLP
wird der Begriff "Schlüssel" mit
dem Begriff  "Freiheit" konfrontiert und kombiniert. Künstlerische Assoziationen
auf dem visuellen wie rhetorischem Feld entstehen und verdichten sich  poetisch
in einem  alltäglichem Gegenstand.


KuFa Worms